Home / Güde Kappsäge

Güde Kappsäge

Wenn Sie viel Holz, Laminat oder Kunststoff bearbeiten, werden Sie um die Verwendung einer Kappsäge, nicht herumkommen. In diesem Blog, möchten wir Ihnen die Güde Kappsäge vorstellenGuede Kappsaege und Ihnen die Vorteile, die eine Güde Kappsäge bietet, nennen. Außerdem möchten wir Ihnen einen Leitfaden bieten, an dem Sie sich orientieren können, wenn Sie eine Kappsäge kaufen wollen. Wenn Sie vorhaben, in Zukunft mehrere handwerkliche Projekte zu verwirklichen, für die Sie Holz auf Länge genau zuschneiden müssen, dann sollten Sie sich diesen Beitrag genau durchlesen, weil wir Ihnen genau erklären, auf was Sie achten müssen, wenn Sie eine Güde Kappsäge kaufen möchten. Am Ende dieses Ratgebers, finden Sie ein Fazit und eine Checkliste, die Sie gerne für den Kauf so einer Kappsäge verwenden können!

Shops mit den besten Preisen!

 

Güde Kappsäge – Vorteile dieser Kappsäge

Wie bei allen Kappsägen, müssen Sie auch beim Kauf einer Güde Kappsäge darauf achten, dass zu allererst alle Hauptkriterien erfüllt sind. Die drei Hauptkriterien sind Leistung, Leerlaufdrehzahl bzw. Drehzahl und die Größe des Sägeblattes.

In Sachen Leistung muss die Güde Kappsäge mindestens einen Wert von 1.000 Watt bieten. Ansonsten arbeitet sie oft an der Leistungsgrenze, was sehr negativ für den Motor ist und die Lebenszeit verringert. Des Weiteren kann die Drehzahl darunter leiden, wodurch die Schnittkante, sehr unsauber werden kann und Ausreißer entstehen können. Eine gute Güde Kappsäge hat meist eine Leistung von 1.400 Watt bis 1.800 Watt. Somit haben Sie immer genug Leistung parat. Außerdem verbessert sich durch eine hohe Leistung, auch das Arbeitstempo und Sie können die Güde Kappsäge länger am Stück benutzen, ohne eine Pause machen zu müssen. 

In puncto Drehzahl ist darauf zu achten, dass die Güde Kappsäge eine Mindestdrehzahl von 4,000 Umdrehungen die Minute hat. Wenn das nicht der Fall ist, entstehen wie gesagt Ausreißer und eine hässliche Schnittkante. Gute Kappsägen haben hier, meist einen Wert von 5.000 Umdrehungen pro Minute und liegen somit 1.000 über dem Mindestwert, was schon einmal sehr gut ist, aber es gibt auch Modelle der Güde Kappsäge, die einen Wert von 5.500 Umdrehungen pro Minute haben. Dies ist von Modell zu Modell unterschiedlich.

Shops mit den besten Preisen!

Beim Sägeblattdurchmesser sollten Sie auch darauf achten, dass ein großes Sägeblatt durch dickere Materialien schneiden kann, als eben ein kleineres.

Außerdem sollten Sie auf die Größe der Schnittfläche achten. Je nach Werkstück, das Sie bearbeiten, könnten Sie eine kleinere oder größere Schnittfläche gebrauchen. Die Größe der Schnittfläche wird berechnet, indem Sie die Schnittbreite mit der Schnitthöhe multiplizieren. Wenn Sie also sehr große Werkstücke bearbeiten wollen, sollten Sie darauf achten, dass die Güde Kappsäge, eine sehr große Schnitthöhe und Schnittbreite hat.

Außerdem sollten Sie checken, ob die Güde Kappsäge, eine Anschlagschiene und eine Spannvorrichtung hat. Die Anschlagschiene ist wichtig, damit Sie mit der Kappsäge, einen perfekt geraden Schnitt hinbekommen können. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Anschlagschiene der Güde Kappsäge, wirklich zu hundert Prozent gerade ist. Dafür reicht es, wenn Sie ein Lineal anlegen und wenn es perfekt anliegt, ist die Anschlagschiene sehr gut. Die Spannvorrichtung ist dafür da, um Werkstücke einzuklemmen. Dafür gibt es entweder Klemmen, um etwas drunter zu klemmen oder noch besser eine Vorrichtung bei der Sie lediglich einen Hebel umlegen müssen, um etwas einzuklemmen.

Güde Kappsäge – Hauptkriterien: Check ✅

  • Leistung mindestens 1.000 Watt
  • Leerlaufdrehzahl mindestens 4.000 Umdrehungen / Minute
  • Sägeblattdurchmesser (je größer das Sägeblatt desto dickere Werkstücke)
  • Schnitthöhe und Schnittbreite (Schnittfläche)
 

Güde Kappsäge – Besondere Qualitäten

Die besonderen Qualitäten dieser Güde Kappsäge, liegen in der Vielseitigkeit der Ausführung. Es gibt eine Menge verschiedener Modelle und jedes hat seine eigenen Vorteile. Unter anderem gibt es einige Versionen, bei denen ein Tisch bzw. ein Untergestell integriert ist, wofür Sie dann keinen Tisch mehr benötigen. Aber auch bei den Hauptkriterien gibt es eine Menge von verschiedenen Versionen. Einige davon sind eher auf Leistung und sehr hohe Drehzahl getrimmt. Einige kommen mit weniger Leistung daher und andere haben eine noch höheren Leistung – die Palette ist wirklich vielseitig. 

Ein weiterer Aspekt, den die Güde Kappsäge ausmacht, ist, dass man sie schon, ab einem sehr günstigen Preis bekommt. Sie bietet ein sehr gutes Preis-, Leistungsverhältnis und kann damit überzeugen. Im Vergleich zu einer Bosch Kappsäge, kostet eine von Güde, bis zu der Hälfte weniger. Wenn Sie also eine Kappsäge für kleine Projekte brauchen und nicht gedenken diese sehr oft zu benutzen, eignet sich diese Marke, weil Sie diese für einen Spottpreis bekommen. Natürlich ist sie nicht so hochwertig verarbeitet, wie Ihre Konkurrenten von Bosch, aber das geht für so einen günstigen Preis auch nicht.

Die Güde Kappsäge eignet sich vor allem für Heimwerker und findet in diesem Bereich auch den meisten Anklang. Wenn man jedoch große Projekte verwirklichen möchte, sollte man lieber zu einer Metabo oder einer Bosch Maschine (auch zu finden in unserer TOP 6) greifen.

Auch wenn es ab und zu Leute gibt, die ein schlechtes Bild von der Marke Güde haben, gibt es eine Menge Leute, die ein Produkt von denen erwerben und voll und ganz zufrieden sind. Die Leute, die dies nicht sind, stellen meist sehr hohe Anforderungen an ein Produkt, was für einen extrem günstigen Preis auf dem Markt landet und nicht für den professionellen Einsatz gemacht ist.

Güde Kappsäge – Besondere Qualitäten Check ✅
  • Vielseitige Ausführungen in: Leistung und Drehzahl
  • Ab einem sehr günstigen Preis zu kriegen
  • Vor allem für Heimwerker
  • Vor allem für Anfänger
  • Viele Kunden sind zufrieden
 

Güde Kappsäge – Fazit

Auch, wenn die Güde Kappsäge teilweise ein schlechtes Image hat, gibt es viele Kunden, die sehr zufrieden mit den Produkten sind. Die Produkte bekommt man schon zu einem sehr günstigen Preis, wodurch sie besonders geeignet für Heimwerker und Anfänger sind. Für kleinere Projekte und vor allem für eine seltenere Verwendung, eignen sich die Modelle der Güde Kappsäge allemal. Wenn Sie also sparen wollen und nicht so eine teure Kappsäge erwerben wollen, dann ist die Güde Kappsäge definitiv einen Blick wert. Für Leute, die nicht die hochwertigsten Produkte benötigen, sprechen wir an dieser Stelle eine ganz klare Kaufempfehlung aus. Wenn Sie zum Beispiel, Laminat in einer Wohnung verlegen müssen oder wenn Sie ein kleines Projekt im Garten planen oder vielleicht auch kleine Sachen aus Holz herstellen wollen, dann eignet sich diese Kappsäge wirklich optimal für Sie. Stellen Sie sich nun einmal vor, wie Sie mit dieser Kappsäge Ihre Arbeiten in wenigen Schritten fertigstellen können und dabei auch noch eine Menge Geld sparen können. Das Geld können Sie wiederum für andere Werkzeuge einsetzen und damit Ihre Werkzeugsammlung schnell weiter vergrößern. 

Shops mit den besten Preisen!