Home / Kapp Gehrungssäge

Kapp Gehrungssäge

Wenn Sie vorhaben Kunststoff, Holz oder Laminat zu zuschneiden, weil Sie eine Wohnung renovieren wollen, Projekte planen, für die Sie Material selbst zuschneiden wollen oder wenn Sie vorhaben,Kapp Gehrungssaege ein Häuschen im Garten zu bauen oder zu renovieren, ist eine Kapp Gehrungssäge für Sie unerlässlich. Sie können mit einer Kapp Gehrungssäge, jedes dieser Materialien auf gängige und arbeitsfähige Längen zuschneiden und damit dann weiter arbeiten. Die Arbeit mit einer Kappsäge, ist im Vergleich zu anderen Sägen, viel schneller, präziser und viel einfacher, als zum Beispiel eine Handsäge oder eine Tischkreissäge. Wenn Sie also in Zukunft kleine oder große Projekte, bei denen Sie Holz, Laminat oder Kunststoff benötigen, verwirklichen wollen, dann sollten Sie über den Kauf einer Kappsäge nachdenken und jetzt weiterlesen, weil wir Ihnen hier, die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Kapp Gehrungssäge verraten werden.

Wenn sie sich unseren Artikel durchgelesen haben und sich noch ein bisschen mehr informieren wollen empfehlen wir ihnen www.kapp-und-gehrungssaege.com. Hier erfahren sie alles rund ums Thema Kapp- und Gehrungssägen was sie wissen müssen. Sie werden sehn welche positive Vorteile es ihnen bietet. Die Zeitersparnis ist nur eines der Vorteile.

Jetzt zu den Kappsäge Bestsellern gelangen!

 

Kapp Gehrungssäge – Vorteile dieser Kappsäge (Hauptkriterien)

Zuerst sollten Sie beim Kauf, dieser Art von Kappsäge, darauf achten, dass die gängigen Hauptkriterien erfüllt sind. Diese bestehen in allererster Linie, aus Leistung, Drehzahl und dem Sägeblattdurchmesser. Aber es gibt noch ein paar andere Funktionen, die Sie auch unbedingt berücksichtigen sollten.

In Sachen Leistung sollte die Kapp Gehrungssäge einen Motor mit mindestens 1.000 Watt Motorleistung haben. Das ist sehr wichtig, da sich sonst nicht für alle Sägearbeiten eignen. Wenn die Kappsäge diesen Wert nicht erreicht, arbeitet sie einerseits, oft an der Leistungsgrenze, was den Motor beschädigen kann und die Drehzahl kann während des Sägens rapide abnehmen und stecken bleiben oder auch nur eine hässliche ausgefranste Schnittkante hinterlassen. 

Hauptkriterien

In Sachen Drehzahl sollten Sie darauf achten, dass die Kapp Gehrungssäge eine Leerlaufdrehzahl von 4.000 Umdrehungen pro Minute hat. Diesen Wert sollte Sie mindestens erreichen. Wenn der Wert unter 4.000 Umdrehungen pro Minute liegt, hinterlässt die Kappsäge beim Sägen eine ausgefranste Schnittkante mit Ausreißern.

In Sachen Sägeblattdurchmesser sollten Sie lediglich bedenken, dass ein größeres Sägeblatt dickere Werkstücke sägen kann. Das heißt Sie sollten, wenn Sie die Wahl haben, das größere Sägeblatt wählen, um für alle Fälle vorbereitet zu sein.

Zusätzlich zu diesen 3 Hauptkriterien, gibt es noch einige wichtige Merkmale, Funktionen und Extras, auf die Sie beim Kauf einer Kapp Gehrungssäge achten sollten.

Zusatzmerkmale

Ihre Kapp Gehrungssäge sollte unbedingt eine große Schnitthöhe und Schnittbreite haben. Die Schnittfläche, welche sich aus den beiden Werten berechnen lässt, bestimmt, wie groß die Werkstücke sein dürfen, die Sie mit Ihrer Kapp Gehrungssäge bearbeiten wollen. Die Schnittfläche lässt sich berechnen, indem Sie, Schnitthöhe mal Schnittbreite rechnen. Also wenn Sie große Werkstücke bearbeiten wollen, sollten Sie darauf achten, dass diese beiden Werte hoch sind. Wenn Ihnen das nicht so wichtig ist, können Sie an dieser Stelle auch sehr gut sparen.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Kapp Gehrungssäge eine Anschlagschiene und eine Spannvorrichtung hat. Die Spannvorrichtung wird verwendet, um ein Werkstück einzuspannen und es dadurch, vor dem Verrutschen zu sichern. Es gibt die richtigen Vorrichtungen, bei denen man lediglich einen Hebel umlegen muss, um etwas einzuspannen und die sogenannten Zwingen, bei denen das aufwendiger ist. Die Anschlagschiene wird benötigt, um einen perfekt geraden Schnitt hinzubekommen. Dafür legen Sie das Werkstück direkt an die Anschlagschiene an. Sie sollten auf jeden Fall testen, ob die Anschlagschiene auch perfekt gerade ist, indem Sie einen geraden Gegenstand anlegen oder ein Lineal. 

Kapp Gehrungssäge – Hauptkriterien: Check!

  • Leistung (über 1.000 Watt)
  • Drehzahl (Über 4.000 Umdrehungen)
  • Sägeblattdurchmesser (je größer desto besser)
  • Schnittfläche (Schnitthöhe x Schnittbreite)
  • Anschlagschiene
  • Spannvorrichtung

Jetzt zu den Kappsäge Bestsellern gelangen!

 

Kapp Gehrungssäge – Vorteile (Funktionen und Extras)

Zwei der wichtigsten Funktionen sind der drehbare Sägetisch und der neigbare Sägekopf. Mit diesen beiden Elementen, können Sie zu allererst Winkelschnitte machen, was für anspruchsvolle Handwerker sehr wichtig ist. Zusätzlich kann man, wenn die Kapp Gehrungssäge eine Hinterschnittfunktion hat, einen Hinterschnitt an dem Werkstück durchführen.

Ein weiteres wichtiges Element der Kapp Gehrungssäge, ist die Zugfunktion. Mit dieser ist es möglich, den Sägekopf inklusive Sägeblatt nach hinten zu ziehen und somit einen breiteren Bereich zu sägen. Damit können Sie noch breitere Werkstücke sägen und es bietet zusammen mit dem drehbaren Sägetisch und dem neigbaren Sägekopf eine Menge Möglichkeiten. 

Sonderfunktionen

Ein weiteres wichtiges Extra ist der Arbeitslaser, der Kapp Gehrungssäge. Mit ihm ist es möglich, perfekt gerade Schnitte, in nur kurzer Zeit, schnell und einfach hinzubekommen. Dafür bildet der Laser eine Laserlinie auf dem Werkstück ab, genau an der Stelle, wo man gerade den Schnitt ansetzt. Somit lässt sich in kurzer Zeit eine Menge an Werkstücken verarbeiten, für die Sie so viel länger gebraucht hätten.

Noch ein wichtiges Extra, wäre die Spindelarretierung. Die Spindelarretierung ist ein sehr nützliches Extra, zwar ist sie optional, aber sie erleichtert die Arbeit um einiges. Damit können Sie nämlich das Sägeblatt Ihrer Kapp Gehrungssäge, in wenigen Handgriffen wechseln und das schnell und einfach.

Zusätzliche Leistungen

Die letzte, wohl wichtige Funktion, ist der ausziehbare Sägetisch. Mit Ihm, können Sie die Auflagefläche Ihrer Kapp Gehrungssäge, vergrößern und somit viel einfacher und präziser schneiden. Dadurch vermeiden Sie abknicken, runterfallen und abbrechen der Werkstücke und Sie sorgen gleichzeitig noch dafür, dass das Werkstück auch wirklich perfekt auf der Auflagefläche liegt und nirgendwo eine Lücke besteht.

Bei einigen Modellen der Kapp Gehrungssäge, gibt es außerdem noch Akkus, die die Kapp Gehrungssäge für den mobilen Gebrauch attraktiv machen. Einige Modelle der Marke Metabo, bieten diese Funktion zum Beispiel. Dadurch können Sie Ihre Kappsäge, überall unterwegs verwenden und benötigen keine Steckdose zur Verwendung. 

Kapp Gehrungssäge – Vorteile: Check!
  • Drehbarer Sägetisch
  • Neigbarer Sägekopf
  • Zugfunktion
  • Arbeitslaser
  • Spindelarretierung
  • Ausziehbarer Sägetisch
 
Kapp Gehrungssäge – Fazit

Abschließend kann man sagen, dass eine Kapp Gehrungssäge wirklich nützlich ist, für jeden Handwerker und jeden Heim- oder Hobby-Handwerker. Sie werden damit alle Ihre Sägearbeiten, in wenigen einfachen Schritten, in einem schnellen Tempo fertigstellen können. Sägearbeiten, für die Sie mit einer normalen Kreissäge, mehr als eine Stunde gebraucht hätten, um alles präzise fertigzustellen. Wir wollen an dieser Stelle außerdem eine klare Kaufempfehlung, für eine Kapp Gehrungssäge, die alle unserer Kriterien erfüllt, aussprechen. Wenn Sie also ein ambitionierter Heim- oder Handwerker sind und Sie vorhaben kleine oder große Projekte, für die Sie Holz, Kunststoff oder Laminat zuschneiden müssen, zu verwirklichen, dann ist eine Kapp Gehrungssäge klar zu empfehlen! 

Jetzt zu den Kappsäge Bestsellern gelangen!