Home / FAQ / Wie schneide ich eine Leiste auf Gehrung?

Wie schneide ich eine Leiste auf Gehrung?

Dafür ist zunächst die Zug Kapp und Gehrungssäge mit am besten geeignet. Am Anfang sollten Sie immer zunächst die Leiste festsetzen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Stellen Sie sich dann noch einmal vor, was Sie vom Ergebnis erwarten; sprich in welche Richtung die längere Seite des Schnittes zeigen soll. Ein Denkfehler kann insbesondere beim Gehrungsschnitt öfters mal passieren; so können Sie ihn verhindern. Damit das Holz nicht ausreißt und splittert, sollte jede Leiste auf der Rückseite geschnitten werden. Arbeiten Sie hier am besten mit Malerkrepp. Damit kleben Sie die Oberseite der Leiste ab, bevor Sie den Schnitt aufzeichnen. Damit Schneiden Sie beim Sägen durch das Malerkrepp, das Holz reißt nicht und Ihre Leiste bekommt einen sauberen Schnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück